Willkommen auf meiner Homepage

Ich bin 46-jährig, im Appenzellerland aufgewachsen und verwurzelt. Als Mutter von zwei heranwachsenden Jungs darf ich viele Erfahrungen in deren Begleitung und deren eigenen Prozessen machen. Auch in meinem Wachsen ist die Craniosacral Therapie und Yoga für mich zu einem verlässlichen Begleiter geworden.

 

Ich arbeite als Craniosacral Therapeutin, Yogalehrerin und im Winter als Langlauflehrerin. Mit meinen erlangten therapeutischen Fähigkeiten, meinem yogischen Wissen, meiner Erfahrung als Spitzensportlerin im Langlauf und einem reichen Schatz an Erfahrungen begleite ich Menschen in ihren Prozessen. Sei es in Therapiesitzungen,  massgeschneiderten Yoga-Privatstunden sowie Yoga-Gruppenkurse und Langlaufstunden.

 

Gleichgewicht, Ganzheit und Lebensfreude bilden die Essenz für meine Arbeit, welche Körpertherapie, Vermittlung von Yoga-Elementen und Spuren im Schnee vereint.

 

Mein Anliegen ist es, Ihr Körpergefühl und Ihre Haltung zu stärken, Ihre Wahrnehmung ganzheitlich zu schärfen und Sie ein Stück näher zu sich selbst zu bringen. In diesem Sinne möchte ich Sie mit meiner Arbeit auf einem Stück Ihres Weges begleiten und Ihre seelischen und körperlichen Selbstheilungskräfte unterstützen und zum Fliessen bringen.

 

 

Berufliche Ausbildungen

 

2012-2016 Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin

2017 Bachblüten - Therapie, Phytomed

2017-2019 Ausbildung Yogalehrerin (500h)

2018-2019 Advances Yoga

 

Div. Weiterbildungen

 

2015 Kopfschmerzen und Migräne, Kientalerhof

2016 Schleudertrauma, Da Sein Institut

2016 Burnout, Da Sein Institut

2016 Babys und Kleinkinder,Winterthur

2017 Das Herz berühren, Da Sein Institut

2017 Schulterschmerzen, Da Sein Institut

 

Diplomarbeit

 

Burnout - Stress und Depressionen